Kochwerkstatt  Nachhaltig kochen

Kochwerkstatt Nachhaltig kochen

So zu Kochen und zu Essen, das wir nicht mehr Energie verbrauchen als uns die Natur zur Verfügung stellt, ist wahrlich eine Herausforderung. Kann so ein Vorhaben gelingen? Schon mit der täglichen Planung und Entscheidung an der Einkaufstheke  können wir unseren persönlichen Fußabdruck  verbessern.
Begeben Sie sich mit mir auf eine nachhaltige Reise in unsere Kochtöpfe.
Neben Theorie bereiten wir gemeinsam einige Gerichte zu, die schmecken, nachhaltig sind und in uns ein gutes Gefühl hinterlassen.

Im Alltag ressourcenschonend kochen, geht das?

So zu Kochen und zu Essen, das wir nicht mehr Energie verbrauchen als uns die Natur zur Verfügung stellt, ist wahrlich eine Herausforderung. Kann so ein Vorhaben gelingen? Schon mit der täglichen Planung und Entscheidung an der Einkaufstheke  können wir unseren persönlichen Fußabdruck  verbessern.
Begeben Sie sich mit mir auf eine nachhaltige Reise in unsere Kochtöpfe.  Neben Theorie bereiten wir gemeinsam einige Gerichte zu, die schmecken, nachhaltig sind und in uns ein gutes Gefühl hinterlassen.

Inhalte

  • Gemeinsames Kochen von nachhaltigen Gerichten
  • Theorieteil zum Thema nachhaltiges Kochen
  • Verstehen, was der ökologischen Fußabdruck ist

Referentin: Christine Messner, Ganzheitliche Ernährungsberaterin und Hobbyköchin

Termin und Uhrzeit: Mittwoch, 13. Februar  2019   18-22 Uhr
Ort: Zentrum Narrativ, Millander Au 13, Brixen
Anmeldung: Tel. 3338958173       Email  christine@narrativ.center    
Preis: 60 Euro, inklusive biologische Lebensmittel und Rezeptheft

Professionista disciplinata/o ai sensi della Legge n° 4/2013

PDF: Kochwerkstatt Nachhaltig kochen